• Alle

Elevit® 2 ab dem zweiten Schwangerschafts­drittel

Elevit® 2 ist ein Mikronährstoffkomplex, der speziell für Frauen entwickelt wurde, die während der Schwangerschaft und Stillzeit einen erhöhten Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen haben.

einmal täglich
Nur in Apotheken erhältlich
Produkt Elevit2

Elevit® 2 ab dem zweiten Schwangerschafts­drittel und in der Stillzeit

Die Natur organisiert den Verlauf einer Schwangerschaft entlang eines genauen Terminplans und hat dabei ein hohes Arbeitspensum zu absolvieren. Dabei sind die einzelnen Entwicklungsschritte in ihrer Abfolge genau festgelegt. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse geben Aufschluss darüber, welche Grundstoffe die werdende Mutter in welchem Stadium braucht, um das neue Leben erfolgreich heranreifen zu lassen. Nach der 12. Schwangerschaftswoche gedeiht das ungeborene Kind in rasantem Tempo und benötigt eine optimale Versorgung für

  • das schnelle Wachstum und die Gewichtszunahme,
  • die Verknöcherung des Skeletts und den fortschreitenden Knochenbau,
  • die anspruchsvolle und zeitgerechte Entwicklung des Gehirns und
  • die Reifung der Organe.

Elevit® 2 geht gezielt auf die Ansprüche der fortschreitenden Schwangerschaft ein. Als zweiter Baustein des 2-Phasen Systems greift Elevit® 2 auf einen Vitamin- und Mineralstoffkomplex zurück, der speziell für das zweite und dritte Schwangerschaftstrimester und die Stillzeit konzipiert ist und auf der Wirkung von Elevit® 1 aufbaut. Der auf zwei Präparate aufgeteilte Wirkmechanismus ermöglicht eine durchgehende, jeweils gezielt auf die Schwangerschaftsphase abgestimmte Versorgung.

Omega-3-Fettsäuren, Jod und Selen in Elevit® 2

Der auf das zweite und dritte Trimester der Schwangerschaft und die Stillzeit abgestimmte Vitamin- und Mineralstoffkomplex in Elevit® 2 enthält:

  • Die Omega-3-Fettsäuren Docosahexaensäure (DHA), die zur Entwicklung des Gehirns und der Augen beim Fötus und beim gestillten Säugling beiträgt und Eicosapentaensäure (EPA) für eine normale Herzfunktion
  • 400 μg Folat als Folsäure und Metafolin zur Unterstützung des Wachstums des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft, für eine normale Funktion des Immunsystems und für eine erfolgreiche Zellteilung
  • Jod und Selen für die Schilddrüsenfunktion, das Nervensystem und den Energiestoffwechsel
  • Eisen und die Vitamine B6 und B12 zur Vorbeugung von Müdigkeit und Erschöpfung und zur Unterstützung der Bildung von roten Blutkörperchen
  • Vitamin D und Vitamin C für die normale Funktion der Knochen

Die Zusammensetzung in Elevit® 2 ist auf die Schritte von der kindlichen Entwicklung im Mutterleib bis zur Stillzeit angepasst. Zudem ist der Vitamin- und Mineralstoffkomplex innerhalb des durchdachten 2-Phasen Systems auf die jeweiligen Bedürfnisse von Kinderwunsch bis zur Stillzeit abgestimmt. Die Zusammensetzung zielt dabei auf eine kontinuierliche und bedarfsgerechte Supplementierung mit allen wichtigen Nährstoffen ab.

Omega-3-Fettsäuren

Die zu den Omega-3-Fettsäuren gehörende Docosahexaensäure (DHA) stellt einen Anteil von 40 % der im Gehirn und 60 % der im Auge vorkommenden Fettsäuren dar. Entsprechend wichtig ist die Zufuhr des Nährstoffs für die kindliche Entwicklung im Mutterleib und während der Stillzeit. Elevit® 2 enthält darüber hinaus Eicosapentaensäure (EPA), die ebenfalls zur Familie der langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren gehört und an wichtigen unterschiedlichen Stoffwechselfunktionen beteiligt ist.

Vitamin- und Mineralstoffkombination für Schwangerschaft und Stillzeit

Im Verlauf der Schwangerschaft steigt der Energiebedarf nur wenig an. Er lässt sich gegen Ende mit einer zusätzlichen Mahlzeit bestehend aus beispielsweise einer Scheibe Vollkornbrot mit Schnittkäse und einer Tomate abdecken. Demgegenüber kommt es zu einem wesentlich höheren Verbrauch an Mikronährstoffen. Im zweiten und dritten Schwangerschaftstrimester und während der Stillzeit spielt die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren und Jod eine wichtige Rolle. Gleichzeitig geht es darum, die im 1. Schwangerschaftsdrittel begonnene Zufuhr von Folat, Eisen und Zink aufrechtzuerhalten. Selbst in gut entwickelten westlichen Industrieländern deckt die Nahrung den Bedarf an Mikronährstoffen nicht immer vollständig ab. Studien machen vielmehr auf einen bemerkenswerten Teil von Schwangeren mit einem deutlichen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen aufmerksam. Der speziell konzipierte Vitamin- und Mineralstoffkomplex in Elevit® 2 gleicht den Nährstoffbedarf werdender und stillender Mütter aus und geht somit zielgerichtet auf die Entwicklung des Kindes ein. Ab dem zweiten Trimester entwickeln sich das Gehirn und die Augen des Kindes besonders schnell. Deshalb steht die gezielte Anpassung der Inhaltsstoffe an die Entwicklungsphasen im Vordergrund:

Produkt Elevit1

Folat – Folsäure und Metafolin

Folat ist ein wasserlöslicher Stoff aus der Gruppe der B-Vitamine. Nach der Aufnahme über die Nahrung verwandelt der Körper Folat in die aktive Form Tetrahydrofolat, die eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen begleitet. Als wichtiger Baustein bei der Vervielfältigung der Erbinformation hat das Vitamin entscheidenden Einfluss auf die Zellteilung, die Zelldifferenzierung und das Plazentawachstum. Für eine verbesserte Versorgung ist Folat in seiner synthetischen Form als Folsäure in Nahrungsergänzungsmitteln, angereicherten Lebensmitteln und Arzneistoffen enthalten. Bedingt durch erbliche Veranlagung können etwa 50 % der Menschen Folsäure jedoch nicht in die bioaktive Transport- und Speicherform 5-Methyltetrahydrofolat umwandeln. Mit Rücksicht auf diese genetische Disposition enthält Elevit® 2 neben Folsäure auch das für den Stoffwechsel ohne Umwandlung verwertbare Metafolin. Folsäure unterstützt das Wachstum von mütterlichem Gewebe und reduziert damit das Risiko von Neuralrohrdefekten.

Jod und Selen

Die Nährstoffe Jod und Selen in Elevit® 2 unterstützen die Schilddrüsenfunktion und tragen auf diese Weise zu einem reibungslosen Energiestoffwechsel in den Zellen und zur Entwicklung des kindlichen Gehirns bei. Die antioxidative Wirkung von Selen schützt die Zellen darüber hinaus vor Schädigungen durch reaktive Sauerstoffverbindungen.

Eisen

Der Mineralstoff Eisen ist als Spurenelement im Körper vertreten und übernimmt wichtige Funktionen für den Energiestoffwechsel. Elevit® 2 führt dem Körper Eisen zu, um die Bildung von roten Blutkörperchen zu unterstützen und damit die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff zu verbessern. Als Bestandteil in dem Protein Collagen ist Eisen darüber hinaus ein grundlegender Baustein von Knochen und Bindegewebe. Im Protein Myoglobin spielt der Mineralstoff eine wichtige Rolle für die Sauerstoffversorgung der Muskeln.

Zink

Das Spurenelement Zink beteiligt sich an der Produktion und Reparatur der DNA und hat damit Anteil an der Vervielfältigung der genetischen Information. Für die schnellen Wachstums- und Entwicklungsprozesse während der Schwangerschaft hat die zusätzliche Versorgung mit Zink über die Einnahme von Elevit® 2 deshalb eine entscheidende Bedeutung.

Weitere Vitamine und Mineralstoffe in Elevit® 2

Zur Unterstützung des Immunsystems enthält Elevit® 2 die Vitamine C, B6 und B12 sowie den Mineralstoff Kupfer. Die Vitamine B6 und B12 helfen, schnellem Ermüden und Erschöpfungssymptomen vorzubeugen. Zu den Inhaltsstoffen gehört weiterhin Vitamin D, das zur Erhaltung normaler Knochen und Zähnen beiträgt. Innerhalb des Elevit® 2-Phasen Systems knüpft Elevit® 2 nahtlos an die Nährstoffversorgung durch Elevit® 1 an. Der Wirkmechanismus ist dabei an die fetale Entwicklung ab der 13. Schwangerschaftswoche und beim gestillten Säugling angepasst.